Schulordnung

Die Geschwister-Scholl-Realschule ist eine Gemeinschaft. SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern und Personal pflegen einen offenen Austausch, der von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung geprägt ist. Gemeinsam bemühen wir uns, dass Erziehung, Lehren und Lernen gelingt. Das bedeutet unter anderem:

  •          für den Unterricht

o        wir beginnen und beenden den Unterricht pünktlich; benötigtes Material    ist bereitgestellt, Hausaufgaben sind gemacht

o        wir halten Termine fristgerecht ein

o        wir befolgen die Pausenregelungen

o        wir halten uns an Klassenregeln

o        wir kauen keinen Kaugummi und essen nicht

o        wir kümmern uns bei Fehlen:

   -          um rechtzeitige Entschuldigung

-         um die Nacharbeit des Versäumten

o        die Klassensprecher melden im Sekretariat, wenn 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn keine Lehrperson im Klassenraum anwesend ist

  •          für das Miteinander

o        wir begegnen uns mit Respekt und Höflichkeit unabhängig von Persönlichkeit, Herkunft und Aussehen

o        wir helfen einander

o        wir schließen niemanden aus

o        wir lösen Konflikte gewaltfrei

o        wir schauen nicht weg z.B. bei Auseinandersetzungen, Unfällen, Beschädigungen, sondern mischen uns positiv ein

o        wir beleidigen niemanden

o        wir erpressen, bedrohen niemanden, auch nicht im Internet

o        wir achten auf unsere eigene Gesundheit und die der anderen; deshalb verzichten wir auf:

-         Verhalten, das andere gefährdet oder schädigt

-         das Werfen von Schneebällen, Steinen und anderen Gegenständen

-         das Mitführen von gefährlichen Gegenständen wie Laserpointer, Messer,…

-         Alkohol, Zigaretten und andere Drogen

  •          für den Einzelnen

o        wir gehen mit fremden Eigentum, Unterrichtsmaterial / Lehr- und Lernmitteln, Einrichtungsgegenständen, Aufenthaltsräumen,… sorgfältig um

o        wir betreten leere fremde Klassenzimmer nicht

o        Wir lassen Handys und andere elektronische Geräte während der Schulzeit ausgeschaltet in der Schultasche. Im Ausnahmefall und nach Rücksprache kann das Handy benutzt werden.

o        wir halten unsere Toiletten sauber und funktionsfähig

o        wir bringen Fundsachen ins Sekretariat

o        wir verlassen die Unterrichtsräume im aufgeräumten Zustand

o        wir verlassen das Schulgelände während der Unterrichtszeit nicht

o        wir sind umweltbewusst (z.B. Müll vermeiden und entsprechend entsorgen, Heizung und Strom sparen,…)

o        an den Bushaltestellen halten wir uns an vorgegebene Regeln, stellen uns geordnet auf und drängeln nicht

o        wir halten uns an die Straßenverkehrsordnung

 

Unsere Schulordnung gilt für den Schulalltag, den Schulweg sowie außerunterrichtliche Veranstaltungen wie Wandertage, Ausflüge, Schullandheim, Studienfahrten,…

Diese Schulordnung wurde von SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern gemeinsam erarbeitet und beschlossen.