Geschenke der Hoffnung

Weihnachtsaktion an der Geschwister-Scholl-Realschule Riedlingen

Es hat schon Tradition – durch die Aktion „Geschenke der Hoffnung“ unterstützen seit vielen Jahren Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrer der Realschule die Alb-Donau-Rumänienhilfe.

Organisiert von der Religionslehrerin Ruth Wendler werden für bedürftige Kinder und Jugendliche Päckchen gepackt mit Dingen, die man für die Schule brauchen kann, Körperpflegeprodukte, Süßigkeiten, Spielzeug, warme Kleidung u.a.

Durch dieses soziale Engagement kommen über 100 Päckchen zusammen.

 

Dabei darf man gewiss sein, dass diese Hilfe direkt am Bestimmungsort ankommt,

denn Herr Wiedemann von der Alb-Donau-Rumänienhilfe macht sich jedes Jahr vor Weihnachten persönlich auf die weite Reise nach Rumänien. Sein Ziel ist ein Waisenheim in der Stadt Balc im Bezirk Bihor. Dort findet am 4. Advent eine große Weihnachtsfeier statt, bei der die Geschenke dann den Kindern übergeben werden.