Ein Info-Truck auf dem Schulgelände

02.02.2018

Ein Info-Truck auf dem Schulgelände

Aktion der Metall- und Elektroindustrie an der Realschule Riedlingen

Ein zweigeschossiger H+E-Truck dominierte drei Tage lang das Schulgelände der Geschwister-Scholl-Realschule Riedlingen. Er bot den Neuntklässlern der Realschule und der Josef-Christian-Gemeinschaftsschule die Gelegenheit, sich über die Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder im größten Industriezweig Deutschlands zu informieren. Dazu gehören zahlreiche Ausbildungsberufe im Bereich Metall, Elektro, aber auch IT und Industriekaufmann.

  In einer Unterrichtseinheit von 90 Minuten konnten die Schülerinnen und Schüler auf insgesamt 75 Quadratmeter unter Anleitung eines zweiköpfigen Beraterteams an unterschiedlichen Arbeitsplätzen praktische Erfahrungen sammeln und die Faszination Technik live erleben. So erhielten sie beispielsweise einen Einblick in die Steuerung einer CNC-Fräse und in die Programmierung einer Aufzugssteuerung sowie in die Entwicklung verschiedener elektrischer Schaltungen.

Multimedia-Angebote ermöglichten zudem interaktiven Zugang zu den Ausbildungsberufen der Metall- und Elektro-Industrie und gaben Informationen zum umfassenden Ausbildungsangebot der M+E- Unternehmen in der Region.