Neuer Bildungspartner für die Realschule

12.06.2018

Am 7.6.2018 wurde eine neue Bildungspartnerschaft zwischen der Firma Reisch, Bad Saulgau, und der Geschwister-Scholl-Realschule Riedlingen ins Leben gerufen. Der Vertreter des Bauunternehmens Dipl. Ingenieur und Ausbildungsleiter Patrick Baumgärtner und Rektor Werner Rieber besiegelten die Kooperation.

Durch die Partnerschaft mit dem Bauunternehmen Reisch, das 12 Auszubildende und 300 Mitarbeiter aus der Region beschäftigt, wird den Schülerinnen und Schülern durch gemeinsame Projekte eine angemessene Praxisbegegnung ermöglicht. Sie lernen so die Wirtschaftswelt kennen und entwickeln ein realistisches Bild über Arbeitsbedingungen und beruflichen Anforderungen.

Das Ziel ist eine verbesserte Ausbildungsreife der Jugendlichen und der Aufbau eines nachhaltigen Netzwerks.

Zu den geplanten Kooperationsvorhaben gehören u.a. Betriebs-erkundungen, vertiefende Praktika, Erfahrungsaustausch zwischen Schülern und Auszubildenden, Elterninformationen über Ausbildungsangebote und Bewerbungsverfahren. 

Die Firma Reisch bietet eine Vielzahl verschiedener Ausbildungsberufe an wie Maurer, Beton- und Stahlbetonbauer, Straßenbauer, Baugeräteführer, Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik.

Außerdem besteht auch die Möglichkeit für ein Duales Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre und Architektur.

Bildungspartnerschaft Fa Reisch